Die für alle unfassbare Tragödie bei der Loveparade am 24. Juli 2010 in Duisburg mit Ihren furchtbaren Bildern wird uns allen im Gedächtnis bleiben. 21 Menschen sind gestorben und viele verletzt worden.

Wir, das Team der Loveparade, gedenken der Opfer, trauern mit den Hinterbliebenen und bedauern aus tiefstem Herzen das Leid der Verletzten.

Als Konsequenz aus der Tragödie und aus Pietätsgründen wird es keine weitere Loveparade mehr geben.

Das Loveparade Team

The incomprehensible tragedy that occurred at the Loveparade in Duisburg on 24 July 2010, and the terrible images that we witnessed, are indelibly stamped on all our memories. 21 people died and many more were injured.

In remembrance of the victims, we of the Loveparade Team mourn with the bereaved families and deeply regret the suffering of the injured.

As a consequence of the tragedy and for reasons of respect, the Loveparade will no longer take place.

The Loveparade Team